Category: Classic Rock

Wenn Der Busen Meiner Frau (Wenn Das Wasser Im Rhein Goldner Wein Wär) - Various - Volkstümliche Starparade (Vinyl, LP)

Comments

  1. Jahrzehntelang könnte eine Flaschenpost im Rhein treiben, ohne ihren Empfänger zu erreichen. Von der Quelle bis zur Mündung würde sie Kilometer zurücklegen und sechs Staaten sowie einen Kaltwassergeysir passieren. Der Rhein ist eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt – doch die Reise der Flaschenpost beginnt weit weg von den großen Häfen in den Schweizer Alpen.
  2. Wenn der Busen meiner Frau Songtext von Klaus & Ferdl mit Lyrics, deutscher Übersetzung, Musik-Videos und Liedtexten kostenlos auf tempcolthemitparnproflalawedsoagigolf.xyzinfo
  3. Der Busen ist einer der wichtigsten Lockstoffe der Frau bei der Suche nach einem Partner. Daher ist eine schöne Brustform für viele Frauen äußerst wichtig.
  4. Wenn das Wasser im Rhein goldner Wein wär, Ja da möchte ich so gern ein Fischlein sein. Ei wie könnte ich dann saufen, braucht mir Keinen Wein zu kaufen, Denn das Wasser im Rhein .
  5. Ich fahr' mit meiner Lisa zum schiefen Turm von Pisa Ich muá das Ding mal sehen um endlich zu verstehen Daá all das Schiefe auf der Welt sich unwahrscheinlich lange h„lt Drum fahr ich mit der Lisa zum schiefen Turm von Pisa Einmal am Rhein, und dann zu zwein alleine sein Einmal am Rhein, ein Gl„schen Wein beim Mondenschein Einmal am Rhein.
  6. May 27,  · Die Original Electronica's - Einmal am Rhein - Wenn das Wasser im Rhein gold'ner Wein wär' u. a. - Duration: Koldwink-Instrumental Music Vol. 1 7, views.
  7. Sep 26,  · Wenn das Wasser im Rhein gold'ner Wein wär - Duration: Der Schönste Platz Ist Immer An Der Theke - Duration: schöne Frau n beim Wein - Duration:
  8. Wenn das Wasser im Rhein goldner Wein wär, ja dann möcht ich so gern ein Fischlein sein. Ei was könnte ich dann saufen, brauchte keinen Wein zu kaufen, denn das Fass vom Vater Rhein würd' niemal s leer. 2. Wäre ich aber den Rheinwein mal leid, schwämme .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *